BundespolitikLeni Breymaier zum Ergebnis der Landtagswahl in Berlin

„Auch in Berlin ist die SPD wieder stärkste Partei geworden. Das ist gut. Wir kommen als erste durchs Ziel, wenn wir das Lebensgefühl der Menschen ausstrahlen und uns nicht verbiegen lassen.“

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 18.09.2016

 

LandespolitikBreymaier: Kretschmann und Strobl irrlichtern durch die Landespolitik

„Die Herren Kretschmann und Strobl irrlichtern durch die Landespolitik. Erst mauscheln sie gemeinsam Steuererhöhungen aus, dann kassieren sie sie wieder ein – und zwar nicht, weil sie plötzlich nicht mehr in die politische Landschaft passen, sondern weil sie jetzt gemerkt haben, dass insbesondere die CDU den Aufstand probt.“

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 13.09.2016

 

BundespolitikBreymaier: Ein zutiefst gespaltener Wahlabend

Die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier erklärt zum Wahlabend in Mecklenburg-Vorpommern: „Das ist ein zutiefst gespaltener Wahlabend. Die SPD bleibt stärkste Kraft und Erwin Sellering bleibt Ministerpräsident.“

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 04.09.2016

 

LandespolitikInterview mit Leni Breymaier: Zeit in der Opposition wird uns nicht schwächen

Leni Breymaier hat im Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung über ihre Ziele als künftige SPD-Landesvorsitzende gesprochen und über die Fehler der neuen grün-schwarzen Landesregierung. Das Gespräch führte Sören S. Sgries.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 01.09.2016

 

Aus dem ParteilebenInterview: Solidarität, Offenheit und Toleranz sind mir wichtig

Die 15-jährige Farah Maktoul aus Sinsheim ist seit Juni Mitglied in der SPD. Im Interview mit VorwärtsEXTRA sprach sie darüber, wie sie zur SPD gefunden hat und über ihre politischen Ziele.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 31.08.2016

 

RSS-Nachrichtenticker